Cheap PDF Arthur Schnitzler: Anatom des Fin de Siècle (German Edition) by Max Haberich PDF

$
11.32

By Max Haberich

Arthur Schnitzler wird bis heute als der Dichter literarischer Grazie und unverbindlicher Erotik betrachtet. In Wirklichkeit zeigt sich bereits in seinen frühen Dramen beißende Sozialkritik an der bürgerlichen Doppelmoral seiner Zeit und an der Ausbeutung junger Frauen. Wie kaum ein anderer entlarvte er die wohlhabenden, unbeschäftigten Lebemänner und die Leere vieler zwischenmenschlicher Beziehungen.
Max Haberich hat an der Universität Cambridge über Schnitzler promoviert, hat die Quellen dort und im Literaturarchiv Marbach durchforstet, vor allem auch jene, die in den bisherigen Schnitzler-Biografien noch nicht berücksichtigt werden konnten – etwa die ausführliche Korrespondenz mit seiner Frau Olga. Dadurch ist es Max Haberich möglich, den Jahrhundertautor in einem völlig neuen Licht zu zeigen: als sozialkritischen Autor, der sich über Jahrzehnte mit seiner jüdischen Herkunft auseinandersetzte und mit messerscharfer Beobachtung den stetig zunehmenden Antisemitismus in den Blick nahm.

Show description

Read or Download Arthur Schnitzler: Anatom des Fin de Siècle (German Edition) PDF

Similar jewish literature books

Holocaust Literature: A History and Guide (Tauber Institute Series for the Study of European Jewry)

A accomplished evaluation of Holocaust literature, from global warfare II to the current day

I fratelli Oppermann (Italian Edition)

“Nel gennaio del 1941 l. a. sorte dell’Europa e del mondo sembravano segnate [. .. ]: avevamo letto I fratelli Oppermann di Feuchtwanger, importato nascostamente dalla Francia, in cui si descrivevano le ‘atrocità̀ naziste’; ne avevamo creduto una metà̀, ma bastava. .. ” (Primo Levi, Il sistema periodico).

Selbstverortung ohne Ort: Russisch-jüdische Exilliteratur aus dem Berlin der Zwanziger Jahre (Charlottengrad und Scheunenviertel 5) (German Edition)

Das Erleben von Exil hinterlässt einen Bruch im Lebenslauf, den Betroffene immer wieder mithilfe von narrativen Identitätskonstruktionen, autobiographisch oder fiktional, zu überwinden suchen. Die Auseinandersetzung mit einem neuen Umfeld, fremden Spracheindrücken und empfundene Fremdheit zwingt Exilanten zu einer neuen Selbstverortung.

Silent Letter

Written as an introspective, lyrical letter to her lacking husband, the unconventional starts off one evening in January 1943, whilst Roszy’s husband Moritz, a member of the French Resistance, is hauled away by means of the Gestapo in Marseilles. Roszy is left by myself and 7 months pregnant with their sons, Erwin (the writer, Yitzchak Mayer) and Jackie.

Extra info for Arthur Schnitzler: Anatom des Fin de Siècle (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Arthur Schnitzler: Anatom des Fin de Siècle (German Edition) by Max Haberich


by Ronald
4.5

Rated 4.53 of 5 – based on 32 votes